2020

Um das Coronainfektionsrisiko einzudämmen dürfen die Gottesdienste an Weihnachten 2020, zum Jahreswechsel und an Epiphanias sowie darüberhinaus (zunächst) bis Ende Januar 2021 nicht mehr als Präsenzgottesdienste gefeiert werden.
Alternativ werden wieder Texte für "gemeinsame Gottesdienste Zuhause" bereit gestellt.