Foto: Willy Ruygh

Gottesdienste

Gottesdienste beginnen um 09.45 Uhr

Gottesdienste in der Trinitatiszeit

Sonntag, 22. September, 9.45 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl zur Goldenen und Diamantenen Konfrmation
Pastorin Mühlbacher
anschließend Empfang

Sonntag, 29. September, 9.45 Uhr
Erntedank-Gottesdienst für Jung & Alt
Pastorin Mühlbacher

Donnerstag, 03. Oktober, 18.00 Uhr
Tag der Deutschen Einheit
Zentraler ökumenischer Gottesdienst für alle Gemeinden in St. Bonifatius

Sonntag, 06. Oktober, 9.45 Uhr
Gottesdienst
Prädikant Theilen

Sonntag, 13. Oktober, 9.45 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
Superintendent i.R. Hansch

Sonntag, 20. Oktober, 9.45 Uhr
Literaturgottesdienst für Jung & Alt
Diakonin Wiemann und Büchereiteam

Sonntag, 27. Oktober, 9.45 Uhr
Gottesdienst mit Taufen
Pastorin Mühlbacher

Mittwoch, 30. Oktober, 18.00 Uhr
Churchnight – Kirche mal anders
Pastorin Mühlbacher, Pastor Meißner und Team

Donnerstag, 31. Oktober 10.00 Uhr
Reformationstag
Ökumenischer Festgottesdienst in der reformierten Kirche
Pastorinnen Hoff -Nordbeck und Treutler

Sonntag, 03. November, 9.45 Uhr
Partnerschaftsgottesdienst
Prädikantin Buck-Emden

Sonntag, 10. November, 9.45 Uhr
Gottesdienst für Jung & Alt mit Begrüßung der neuen Konfi 3-Kinder
Pastorin Mühlbacher

Sonntag, 17. November, 9.45 Uhr
Volkstrauertag
Bittgottesdienst für den Frieden
Pastor i.R. Becker und Kirchenvorstand

Mittwoch 20. November, 19.00 Uhr
Buß- und Bettag
Gottesdienst mit Beichte u. Abendmahl
Pastorin Mühlbacher,  Kirchenvorstand

paramente_gruen_hp)
Grün ist die Farbe der aufgehenden Saat. Dieses Parament ziert den Altar der Trinitatisgemeinde in der Epiphanias, Vorfasten- und der Trinitatiszeit. Foto ry
parament_weiss
Weiß als Symbol des Lichtes, das Jesus in unser Leben bringen will. Dieses Parament schmückt den Altar der Trinitatisgemeinde an Weihnachten, Ostern und anderen hohen Christusfesten. (Foto Willy Ruygh)

Landeskirche Hannovers

Was bedeuten die Namen der Sonntage nach Ostern?
parament_violett_HP
Violett die Farbe der Buße und Bereitung vor den hohen Feiertagen. Dieses Parament schmückt den Altar der Trinitatisgemeinde im Advent, in der Passionszeit und am Buß und Bettag. (Foto Willy Ruygh)